Stand finden (Schlagwort / Kategorie / Speise)
Logo - Der Bauch von Hannover

Joseph´s Schlemmerplatz

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr.: 7 bis 18 Uhr,
Sa.: 7 bis 16 Uhr

Betreiber: Yusuf Yilmaz
Telefon: 0171.8358406

Ab 11 Uhr täglich wechselnde warme Speisen

  • Montag: Kassler Krustenbraten (im Winter), Spargel (im Sommer)
  • Dienstag: Gyrospfanne
  • Mittwoch: Leber
  • Donnerstag: Grillteller
  • Freitag: Fisch und Cordon Bleu
  • Samstag: Sektfrühstück mit Kanapees oder Mettbrötchen
  • Kalte Erfrischungsgetränke
  • Weiß- und Rotwein
  • Bier aus der Flasche und vom Fass
  • Weizenbier
  • Kaffeespezialitäten , Tee und Kakao

Besonderes:
Die Klassiker Pizza, Pasta, Currywurst oder Schnitzel mit Pommes stehen täglich auf dem Speiseplan.

Stand 73: Joseph´s Schlemmerplatz


Currywurst / PommesRezeptjäger

Braten, Fisch, Leber, Grillteller, saisonale Angebote wie Grünkohl und Spargel oder Klassiker wie Pizza, Pasta oder Schnitzel und Currywurst mit Pommes. Am 25 Quadratmeter großen Eckstand auf der Hauptachse der Markthalle gibt es nichts, was es nicht gibt!

„Wenn ich etwas Gutes sehe oder esse, nehme ich diese Anregung gleich in mein Angebot auf“, verrät der Yusuf Yilmaz. Seit 2003 kocht der Rezeptjäger, der in der Markthalle nur unter dem Namen Joseph bekannt ist, Bodenständiges im Wechsel der Jahreszeiten.

Der StandGrünkohl, Spargel oder Pilzgerichte kommen da ebenso auf den Tisch wie Nürnberger Würstchen mit Sauerkraut, Calenberger Pfannenschlag, Königsberger Klopse oder verschiedene Suppen.

Sein Bistro 28 hat er daher vor kurzem in „Joseph´s Schlemmmerplatz“ umbenannt. Sogar ein Sektfrühstück mit Kanapees oder Mettbrötchen hat der Gastronom am Samstag ins Programm aufgenommen.

Unser KochBei Heimspielen von Hannover 96 kommen dann nicht selten Fußballfans vorbei. Und dann kann Joseph seiner zweiten Leidenschaft – dem Fußball - frönen. Ein Fanposter der niedersächsischen Bundesligamannschaft und ein Schal mit der Aufschrift „Mein Verein – mein Leben“ zeugen von uneingeschränkter Begeisterung.

Und wenn die Fußballer dank des Rezeptjägers zu Torjägern werden, haben weder Stammgäste, noch Laufkundschaft was dagegen!